Antworten über Trashmail-Adresse klappt nicht

Allgemeines Forum über TrashMail.net, Spams, E-Mail Schutz und sonstiges.

Post Reply
Raysy
Posts: 7
Joined: 14 Sep 2008, 18:55

Antworten über Trashmail-Adresse klappt nicht

Post by Raysy » 10 Feb 2010, 12:32

Hallo,

ich hatte eine TM-Adresse mit 5 Weiterleitungen erstellt. Da mit mehrere Mails hintereinander geschickt wurden, waren diese schnell aufgebraucht. Daraufhin habe ich die (bis dahin inzwischen abgelaufenene) TM-Adresse einfach neu erstellt (mit dem selben Namen). Jetzt wollte ich auf eine Email antworten, aber GMail meldet den Fehler "550 550 5.1.1", rejected.
Seit dem ich die TM-Adresse neu erstellt habe, habe ich von dem Sender keine Mail mehr bekommen. Die Mail des Senders, auf die ich antworten möchte, stammt von der ersten erstellten Mailadresse, die inzwischen abgelaufen ist.

Kann es sein dass sich der TM-Server merkt, dass ich seit dem zweiten Erstellen der TM-Adresse keine Mail bekommen habe und sich deshalb weigert, eine Antwort darauf weiterzuleiten (selbst wenn die TM-Adresse vom Namen her die selbe ist)?

Grüße,

Michael

Admin
Site Admin
Posts: 1243
Joined: 16 Jun 2006, 08:55
Location: Germany
Contact:

Re: Antworten über Trashmail-Adresse klappt nicht

Post by Admin » 10 Feb 2010, 13:43

Raysy wrote:Hallo,

ich hatte eine TM-Adresse mit 5 Weiterleitungen erstellt. Da mit mehrere Mails hintereinander geschickt wurden, waren diese schnell aufgebraucht. Daraufhin habe ich die (bis dahin inzwischen abgelaufenene) TM-Adresse einfach neu erstellt (mit dem selben Namen). Jetzt wollte ich auf eine Email antworten, aber GMail meldet den Fehler "550 550 5.1.1", rejected.
Seit dem ich die TM-Adresse neu erstellt habe, habe ich von dem Sender keine Mail mehr bekommen. Die Mail des Senders, auf die ich antworten möchte, stammt von der ersten erstellten Mailadresse, die inzwischen abgelaufen ist.

Kann es sein dass sich der TM-Server merkt, dass ich seit dem zweiten Erstellen der TM-Adresse keine Mail bekommen habe und sich deshalb weigert, eine Antwort darauf weiterzuleiten (selbst wenn die TM-Adresse vom Namen her die selbe ist)?
Hallo,

ich vermute Sie meinen die *.reply.* Adressen. Der TM-Server erstellt diese in Echtzeit wenn Ihnen eine E-Mail weitergeleitet wird.
Es gab vor kurzem ein technisches Problem das diese Adressen nicht erstellt wurden. Das Problem wurde gelöst.
Ein Workaround wäre es jetzt der Person über das Webinterface zu antworten (E-Mail senden) vorrausgesetzt Sie sind Kunde bei TrashMail Plus.
Best regards,
Stephan Ferraro
Founder of TrashMail.com
CEO of Aionda GmbH

Raysy
Posts: 7
Joined: 14 Sep 2008, 18:55

Post by Raysy » 10 Feb 2010, 14:55

ich vermute Sie meinen die *.reply.* Adressen. Der TM-Server erstellt diese in Echtzeit wenn Ihnen eine E-Mail weitergeleitet wird.
Es gab vor kurzem ein technisches Problem das diese Adressen nicht erstellt wurden. Das Problem wurde gelöst.
Ein Workaround wäre es jetzt der Person über das Webinterface zu antworten (E-Mail senden) vorrausgesetzt Sie sind Kunde bei TrashMail Plus.
Genau, eine Reply-Adresse. Das Webinterface war die Lösung für mich. Danke für die schnelle Hilfe!
Übrigens wollte ich mir das Captcha im Webinterface anhören, weil die Zahl so schlecht zu lesen war. Doch der MP3-Link führt nur zu einer 404er Fehlermeldung. Das folgende Captcha war lesbar.

Admin
Site Admin
Posts: 1243
Joined: 16 Jun 2006, 08:55
Location: Germany
Contact:

Re:

Post by Admin » 10 Feb 2010, 22:09

Raysy wrote:
ich vermute Sie meinen die *.reply.* Adressen. Der TM-Server erstellt diese in Echtzeit wenn Ihnen eine E-Mail weitergeleitet wird.
Es gab vor kurzem ein technisches Problem das diese Adressen nicht erstellt wurden. Das Problem wurde gelöst.
Ein Workaround wäre es jetzt der Person über das Webinterface zu antworten (E-Mail senden) vorrausgesetzt Sie sind Kunde bei TrashMail Plus.
Genau, eine Reply-Adresse. Das Webinterface war die Lösung für mich. Danke für die schnelle Hilfe!
Übrigens wollte ich mir das Captcha im Webinterface anhören, weil die Zahl so schlecht zu lesen war. Doch der MP3-Link führt nur zu einer 404er Fehlermeldung. Das folgende Captcha war lesbar.
Vielen Dank für die Fehlerbenachrichtigung. Der Fehler trat auf seit dem die Webserversoftware gewechselt wurde.
Ich habe den Fehler gerade behoben.
Best regards,
Stephan Ferraro
Founder of TrashMail.com
CEO of Aionda GmbH

Post Reply