TrashMail-FF-AddOn und Sandboxie

Allgemeines Forum über TrashMail.net, Spams, E-Mail Schutz und sonstiges.

Post Reply
Seb

TrashMail-FF-AddOn und Sandboxie

Post by Seb » 14 Mar 2011, 21:49

Hallo an alle,

Ich nutze Firefox 3.6.15 in Sandboxie 3.5.2 unter Win7 x64.

In Sandboxie erlaube ich Firefox den direkten Zugriff auf die Lesezeichen & Chronik und auf die Phishing-Datenbank. Alle anderen von und an Firefox durchgeführten Änderungen gehen nach Leeren der Sandboxie-Inhalte verloren. Darunter fallen auch die vom TrashMail-AddOn gespeicherten Mailadressen.

In Sandboxie->Sandbox-Einstellungen->Ressourcenzugriff->Dateizugriff->Direkter Zugriff kann man für Programme Ausnahmen festlegen, so dass diese Programme trotz des Ausführens in der Sandbox auf bestimmte Dateien/Ordner zugreifen können.

Für TrashMail habe ich das Verzeichnis %AppData%\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxx.default\extensions\spam@trashmail.net angegeben. Leider hat dies keine Wirkung gezeigt, im TrashMail-Adressen-Manager werden nach dem Leeren der Sandbox keine Adressen angezeigt. Bei dem AddOn Scrapbook war dieses Vorgehen erfolgreich.

Ich denke, das TrashMail_AddOn speichert die Daten (noch) irgendwo anders. Jetzt ist die Frage: Wo? Welche Ordner/Dateien muss ich freigeben, damit die TrashMail-Daten nach leeren der Sandbox erhalten bleiben?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße,
Seb

Admin
Site Admin
Posts: 1239
Joined: 16 Jun 2006, 08:55
Location: Germany
Contact:

Re: TrashMail-FF-AddOn und Sandboxie

Post by Admin » 25 Mar 2011, 10:02

Seb wrote:Hallo an alle,

Ich nutze Firefox 3.6.15 in Sandboxie 3.5.2 unter Win7 x64.

In Sandboxie erlaube ich Firefox den direkten Zugriff auf die Lesezeichen & Chronik und auf die Phishing-Datenbank. Alle anderen von und an Firefox durchgeführten Änderungen gehen nach Leeren der Sandboxie-Inhalte verloren. Darunter fallen auch die vom TrashMail-AddOn gespeicherten Mailadressen.

In Sandboxie->Sandbox-Einstellungen->Ressourcenzugriff->Dateizugriff->Direkter Zugriff kann man für Programme Ausnahmen festlegen, so dass diese Programme trotz des Ausführens in der Sandbox auf bestimmte Dateien/Ordner zugreifen können.

Für TrashMail habe ich das Verzeichnis %AppData%\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\xxxxxxx.default\extensions\spam@trashmail.net angegeben. Leider hat dies keine Wirkung gezeigt, im TrashMail-Adressen-Manager werden nach dem Leeren der Sandbox keine Adressen angezeigt. Bei dem AddOn Scrapbook war dieses Vorgehen erfolgreich.

Ich denke, das TrashMail_AddOn speichert die Daten (noch) irgendwo anders. Jetzt ist die Frage: Wo? Welche Ordner/Dateien muss ich freigeben, damit die TrashMail-Daten nach leeren der Sandbox erhalten bleiben?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Beste Grüße,
Seb
Hallo,

das neue Add-On 2.5.2 speichert seine Daten in den Preferences (extensions.trashmail.*), in dem Passwortmanager von Firefox sowie auch direkt auf dem Server unter https://ssl.trashmail.net.
Haben Sie es mit der Version 2.5.2 getestet?

MfG
Best regards,
Stephan Ferraro
Founder of TrashMail.com
CEO of Aionda GmbH

Post Reply